Finden Sie 4.565 aktuelle Stellenangebote

Orthoptistin / Orthoptist (m/w/d)

  • Beschäftigungsumfang
    Voll- oder Teilzeit
  • Institut
    Blindeninstitut Würzburg
  • Arbeitsbereich
    Frühförderung
  • Beschäftigungsart
    Mitarbeitende

Orthoptistin / Orthoptist (m/w/d)

Ihr neuer Arbeitsplatz

Das Blindeninstitut Würzburg begleitet und berät an verschiedenen Standorten insgesamt rund 3.840 Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Sehbehinderung oder Blindheit und weiteren Beeinträchtigungen aus ganz Unterfranken. Unsere Klienten erhalten Perspektiven und werden in ihrer individuellen Entwicklung und Selbstständigkeit gefördert: von früher Kindheit, über die Schulzeit, den Übergang ins Berufsleben und die Teilhabe am Arbeitsleben, bis zum Leben nach der Arbeitsphase. Insgesamt arbeiten rund 1.200 Kolleginnen und Kollegen im Blindeninstitut Würzburg.

Ihre Aufgaben

Ihre Hauptaufgaben in der Frühförderung sind:
orthoptische Überprüfungen im häuslichen Umfeld von blinden und sehbehinderten Kleinkindern mit weiterem Unterstützungsbedarf
flexible Zeitrahmen für die individuelle Arbeit mit Kindern
je nach Bedürfnis und Anliegen der Klient*innen
Beratung von Befundberichten mit pädagogischen Mitarbeiter*innen
Die Wochenarbeitszeit beträgt 8 Stunden. Bei Bedarf können Sie gerne Arbeitszeit (bis zu insgesamt 35 Wochenstunden) in folgenden Ressorts aufstocken:
Beratungs
und Kompetenzzentrum Sehen und Kommunikation (mit Einsatz in der Schule und dem Wohnen Erwachsene)
Medizinisches Behandlungszentrum für erwachsene Menschen mit komplexer Behinderung (MZEB)

Ihr Profil


eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Orthoptistin / zum Orthoptisten
Sensibilität im Umgang mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Sehbehinderung und weiteren Beeinträchtigungen
routinierter Umgang mit MS-Office
Sie verfügen über einen Führerschein der Klasse B.

Wir bieten


Bezahlung nach dem TVÖD mit „Weihnachtsgeld“ und einer jährlichen leistungsorientierten Einmalzahlung
eine attraktive arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
30 Tage Jahresurlaub
Als familienfreundlicher Arbeitgeber sind wir offen für Ihre Arbeitszeitwünsche im Rahmen einer flexiblen Gleitzeit.
Genehmigung von separaten Minijobs
eine strukturierte Einarbeitung durch erfahrene Kolleg*innen
ein abwechslungsreiches und spannendes Tätigkeitsfeld mit einem erfahrenen Team von sieben weiteren Orthoptistinnen, Optikermeisterinnen und Optometristinnen
ein umfangreiches internes Fortbildungsprogramm
eine vielfältige Aufgabe mit hoher interprofessioneller Anknüpfung an Therapeut*innen, Pädagog*innen und Psycholog*innen
eine große Auswahl an Mitarbeitendenrabatten
eine lebendige Betriebskultur mit Festen und Feiern, die den Alltag in unserer weltoffenen Stiftung prägen
eine kollegiale Arbeitsatmosphäre in interdisziplinären Teams, bei welcher Konfession, Alter oder Herkunft keine Rolle spielen
eine betriebliche Gesundheitsförderung


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf unterfrankenjobs.de - vielen Dank!