Finden Sie 4.526 aktuelle Stellenangebote

Logopäde / Logopädin (m/w/d)

  • Beschäftigungsumfang
    Teilzeit
  • Institut
    Blindeninstitut Würzburg
  • Arbeitsbereich
    Medizinische Therapie
  • Beschäftigungsart
    Mitarbeitende

Logopäde / Logopädin (m/w/d)

Ihr neuer Arbeitsplatz

Das Blindeninstitut Würzburg begleitet und berät an verschiedenen Standorten insgesamt rund 3.840 Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Sehbehinderung oder Blindheit und weiteren Beeinträchtigungen aus ganz Unterfranken.Die medizinisch-therapeutische Praxis ist innerhalb des Instituts eine Gemeinschaftspraxis aus den Bereichen Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie. An fünf Tagen in der Woche behandeln wir Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit komplexen Beeinträchtigungen fachübergreifend, individuell und alltagsnah in Einzel
und Gruppentherapien.

Ihre Aufgaben

Die Wochenarbeitszeit beträgt 30 Stunden. 25 Wochenstunden sind am Standort Kitzingen zu leisten, weitere fünf Stunden am Standort Würzburg (immer dienstags).Die Hauptaufgaben sind:
die logopädische Einzel
und Gruppentherapie von blinden und sehbehinderten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit teils komplexen Beeinträchtigungen/Behinderungen
Erhebung von Sprachbefunden, Erstellung von Berichten
Unterstützung der Klient*innen in ihrer Sprachentwicklung und in der Funktionsfähigkeit der Mundmotorik
Durchführung vertrauensfördernder und motivierender Gespräche mit den Klient*innen, um alle Maßnahmen zielgerichtet mit ihnen gemeinsam zu planen und durchzuführen
Anleitung, Begleitung und Beratung von Mitarbeitenden, Gruppen, Eltern und gesetzliche Betreuer*innen

Ihr Profil


eine abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium als Logopäde / Logopädin bzw. Sprachheilpädagoge / Sprachheilpädagogin
idealerweise Berufserfahrung im Bereich der Arbeit mit Menschen mit Behinderung sowie im Dysphagiemanagement, gerne auch Berufsanfänger*innen

Wir bieten


die Option Ihren Stundenumfang zu erhöhen
Bezahlung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes mit „Weihnachtsgeld“ und einer jährlichen leistungsorientierten Einmalzahlung
eine attraktive arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
30 Tage Jahresurlaub
planbare und familienfreundliche Arbeitszeiten (in der Regel von Montag bis Freitag)
Möglichkeit von Sabbatjahr(en) zu attraktiven Konditionen
ein umfangreiches internes Fortbildungsprogramm sowie vielfältige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
eine lebendige Betriebskultur mit Festen und Feiern, die den Alltag in unserer weltoffenen Stiftung prägen
eine kollegiale Arbeitsatmosphäre in interdisziplinären Teams, bei welcher Konfession, Alter oder Herkunft keine Rolle spielen
eine betriebliche Gesundheitsförderung
ein E-Bike-Leasing und Fahrrad-Leasing sowie eine große Auswahl an Mitarbeitendenrabatten


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf unterfrankenjobs.de - vielen Dank!