Staatliches Bauamt Schweinfurt

Das Staatliche Bauamt Schweinfurt ist eines von 22 Staatlichen Bauämtern in Bayern mit Sitz im unterfränkischen Schweinfurt. Das Bauamt plant, baut und unterhält Gebäude, Bauwerke und Straßen für den Freistaat Bayern und die Bundesrepublik Deutschland.

Der Fachbereich Hochbau plant, baut und erhält die Gebäude des Landes, des Bundes und weiterer Bauherren, wie zum Beispiel Kirchen und Stiftungen. Im Staatlichen Bauamt Schweinfurt betreut der Fachbereich Hochbau rund 2300 Gebäude in 352 Liegenschaften des Freistaates Bayern, des Bundes, der NATO, der Gaststreitkräfte sowie der Kirchen im Rahmen der staatlichen Baupflicht.

Foto: Katrin Heyer

Foto: Katrin Heyer

Der Fachbereich Straßenbau plant, baut, erhält und betreibt die Bundesstraßen, Staatsstraßen und in einigen Landkreisen auch die Kreisstraßen. Das Staatliche Bauamt Schweinfurt betreut ein Netz von 76 km Bundesautobahn, 365 km Bundesstraßen und 958 km Staatsstraßen sowie insgesamt 617 Ingenieurbauwerken davon 537 Brücken, 14 Lärmschutzwände, 58 Stützbauwerke und 8 Verkehrszeichenbrücken.

Foto: Hajo Dietz

Foto: Hajo Dietz

Jobangebote des Unternehmens

Schweinfurt, Staatliches Bauamt Schweinfurt
Rödelmaier, Staatliches Bauamt Schweinfurt

Firmengröße

Mitarbeiteranzahl: 151 - 500

Kontaktdaten

Staatliches Bauamt Schweinfurt

Mainberger Straße 14
97422 Schweinfurt
Deutschland

Standort

Mainberger Straße 14
97422  Schweinfurt
Deutschland