Finden Sie 5.667 aktuelle Stellenangebote

Verwaltungsangestellte*r (Schulsekretär*in) (m/w/d)

Die Lebenshilfe Würzburg e.V. sucht zum 20.06.2022 für die Christophorus Schule

eine/n 

Verwaltungsangestellte*n (Schulsekretär*in)

(m/w/d)

(Kennziffer 2006)

zunächst mit 14,5 Wochenstunden, die ab 20.09.2022 auf 27,33 Stunden erhöht werden. Die Stelle ist zunächst befristet auf ein Jahr. 

Die Christophorus Schule wird von Kindern und Jugendlichen besucht, die einen Förderbedarf insbesondere im Bereich ihrer kognitiven Entwicklung haben. Derzeit wird die Schule von ca. 210 Schüler*innen besucht.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Die Unterstützung der Schulleitung bei Aufgaben der Schulorganisation, Telefondienst, Postversand, Terminüberwachung
  • Kommunikation mit externen Partnern der Schule, sicherer Umgang mit Schülerinnen und Schülern, Lehrpersonal und Eltern
  • vorbereitende und planende Arbeiten
  • allgemeine Verwaltungsaufgaben 

Unsere Erwartungen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau/mann (m, w,d) Büromanagement, -kommunikation, oder artverwandt
  • eigenständiges, verantwortungsbewusstes Arbeiten und Organisationsgeschick
  • wünschswert - einschlägige Kenntnisse im Verwaltungsbereich (idealerweise bereits in einem Schulsekretariat)
  • sicherer Umgang mit den MS Office Produkten und die Bereitschaft, sich in schulspezifische Verwaltungsprogramme einzuarbeiten
  • Zuverlässigkeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, Belastbarkeit in Stresssituationen
  • freundliches und sicheres Auftreten

Wir bieten: 

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Vergütung nach TV-L mit den üblichen Sozialleistungen

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 2006 bis spätestens 27.05.2022.

bevorzugt per Email in einer pdf-Datei an: bewerbung@lebenshilfe-wuerzburg.de

oder postalisch an:                

                 Lebenshilfe Würzburg e.V.
                 Personalabteilung
                 Mainaustr. 38
                 97082 Würzburg

Hinweise:

Wir möchten Sie ferner darauf hinweisen, dass wir aus Sicherheitsgründen Anhänge in Word- oder Excel-Dateien oder anderen Netzwerken (z.B. Cloud, etc.) nicht öffnen.

Grundsätzlich werden Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt. Um allen Beteiligten Kosten zu ersparen können Sie Ihre Bewerbung elektronisch einreichen.

Nach Abschluss des Auswahlverfahrens erhält jede*r Bewerber*in eine schriftliche Abschlussmitteilung. Mit ihrer Bewerbung erklären sie sich einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen so lange aufbewahren bis wir das Bewerbungsverfahren als abgeschlossen betrachten können bzw. bis die datenschutzrechtlich vorgesehenen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind. Anschließend werden die personenbezogenen Unterlagen der nicht eingestellten Bewerber*innen vernichtet.

 

 


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf unterfrankenjobs.de - vielen Dank!