Finden Sie 4.514 aktuelle Stellenangebote

Sozialpädagoge, Heilpädagoge (m/w/d)

Sie haben eine abgeschlossenes Studium im sozialen Bereich?
Ihr Beruf ist für Sie mehr als nur ein Job? Sie machen ihn mit voller Überzeugung und blicken gerne mal über den Tellerrand hinaus? Sie möchten individuell und klientenorientiert mit Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung arbeiten? Sie suchen eine neue Herausforderung verbunden mit der Möglichkeit sich regelmäßig weiterzubilden?
Dann kommen Sie zu uns ins Heilpädagogisch therapeutische Zentrum (HtZ) in Aschaffenburg und werden Sie Teil unseres Teams!
Wir sind ein multiprofessionelles Team – und Sie fehlen uns noch!
Im Heilpädagogisch therapeutischen Zentrum Aschaffenburg bieten wir ein Soziales Kompetenz-Training sowie eine ambulante autismusspezifische Förderung an, um Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung (ASS) die Teilhabe an der Gesellschaft zu ermöglichen. Bei uns steht der Menschen mit seinen Stärken, Interessen und Vorlieben im Mittelpunkt. Darüber hinaus bieten wir individuelle Fortbildungen sowie praxisnahe und transparente Coachingeinheiten für Fachkräfte.

Sozialpädagoge / Heilpädagoge  (m/w/d)

Das erwartet Sie bei uns:

  • Sie arbeiten eng mit der HtZ- Leitung, dem Team und der Verwaltung zusammen.
  • Sie planen, organisieren und führen Fördereinheiten, sowie deren Dokumentationen eigenverantwortlich durch.
  • Neben der Vor– und Nachbereitung der Fördereinheiten erstellen Sie individuelle Arbeits- und Fördermaterialien.
  • Sie organisieren und führen Hilfeplangespräche mit den jeweiligen Kostenträgern, Klienten und involvierten Einrichtungen.
  • Sie erstellen Förderpläne und Behandlungsberichte die der Bewilligung und Weiterführung unserer Förderungen dienen.

Das gesuchte Profil:

  • Ihre Ausbildung als Heilerziehungspfleger / Erzieher / Ergotherapeut (m/w/d) haben Sie erfolgreich abgeschlossen oder verfügen alternativ über einen Abschluss in einer ähnlichen Fachrichtung.
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit ASS oder sind offen sich dahingehend intensiv weiterzubilden.
  • Sie sind motiviert und flexibel und verfügen über eine hohe Selbstorganisation
  • Sie besitzen die Fähigkeit zur selbstkritischen Auseinandersetzung und Reflexion ihrer beruflichen Rolle und des eigenen Handelns.
  • Abgerundet wird Ihr Profil durch die positive Einstellung zu den Werten des Dominikus-Ringeisen-Werks.

Das bieten wir:

Neben einer attraktiven Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR), Lebensarbeitszeitkonten und Fahrrad-Leasing bieten wir vielfältige weitere Leistungen (mehr hierzu auf www.komm-zum-drw.de) sowie eine Kultur, die auf Kooperation und Beteiligung wert legt.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Anita Bäckeer unter der Telefonnummer 06021 9017-008  und E-mail anita.baecker@remove-this.drw.de zur Verfügung


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf unterfrankenjobs.de - vielen Dank!