Finden Sie 4.812 aktuelle Stellenangebote

Sachbearbeiter (m/w/d) für die Bereiche Vergabe- und Werkvertragsrecht/Kommunale Abfallwirtschaft

Der Landkreis Kitzingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung Hoch- und Tiefbau sowie das Sachgebiet Kommunale Abfallwirtschaft

 

einen Beamten (m/w/d) der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen der 3. Qualifikationsebene

oder

einen Verwaltungsfachangestellten (m/w/d), Fachrichtung Allgemeine Innere Verwaltung des Freistaates Bayern und der Kommunalverwaltung mit erfolgreich abgeschlossener Fachprüfung II.

 

als Sachbearbeiter (m/w/d) für Allgemeine Rechtsfragen im Vergabe- und Werkvertragsrecht und der Kommunalen Abfallwirtschaft

 

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Eine Verteilung der Aufgaben auf zwei Teilzeitkräfte ist möglich, sofern eine tägliche Besetzung und ein reibungsloser Ablauf der Sachbearbeitung gewährleistet sind.


Ihre Tätigkeitsschwerpunkte sind insbesondere

  • Allgemeine Rechtsfragen im Bereich Hoch- und Tiefbau/Kommunale Abfallwirtschaft
  • Vollzug der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI)
  • Abwicklung von Bau-, Liefer- und Dienstleistungen nach der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB, VgV)
  • Werkvertragsrecht
  • Ausschreibung und Vergabe von abfallwirtschaftlichen Dienstleitungen und Anschaffungen
  • Begleitung von Verhandlungen mit den dualen Systemen
  • Bearbeiten von Satzungsänderungen
  • Überprüfung/Ausgestaltung von Zweckvereinbarungen und Verträgen
  • Überwachung rechtlicher Vorgaben und Gesetzesänderungen


Neben der beruflichen Qualifikation erwarten wir

  • Kenntnisse und Erfahrungen im Vertrags- und Vergaberecht sind von Vorteil
  • selbstständiges und zuverlässiges Arbeiten
  • große Belastbarkeit, Einsatzfreude
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • freundliches, gewandtes und sicheres Auftreten
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • Erfahrungen in der Kommunalverwaltung sind von Vorteil


Wir bieten Ihnen

  • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • die Arbeit in einem motivierten Team mit gutem Betriebsklima
  • Vergütung nach den Bestimmungen des Bayerischen Besoldungsgesetzes (BayBesG) bis zu Besoldungsgruppe A10 BayBesG bzw. des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) Entgeltgruppe 9c TVöD
  • betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsmanagement (u. a. i-gb-Card)

Das Landratsamt Kitzingen fördert aktiv die Gleichstellung aller Geschlechter.
Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Fachliche Fragen zum Aufgabenbereich beantwortet Ihnen gerne der Leiter der Abteilung Hoch- und Tiefbau, Herr Joachim Gattenlöhner, Tel. 09321 928-4000 bzw. der Leiter der Kommunalen Abfallwirtschaft, Herr Andreas Matingen, Tel. 09321 928-1200.

Weitere wichtige Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.kitzingen.de.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Bewerberportal

https://www.mein-check-in.de/kitzingen bis spätestens 31.10.2021.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf unterfrankenjobs.de - vielen Dank!