Finden Sie 5.690 aktuelle Stellenangebote

Sachbearbeiter (m/w/d) für den Vollzug des Asylbewerberleistungsgesetzes


Der Landkreis Kitzingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich Asylbewerberleis­tungsgesetz im Sachgebiet Soziales und Senioren

  • einen Beamten (m/w/d) der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen der 2. Qualifikationsebene

oder

  • einen Verwaltungsfachangestellten (m/w/d), Fachrichtung Allgemeine Innere Verwaltung des Freistaates Bayern und der Kommunalverwaltung


Die Stelle ist vorerst für ein Jahr befristet. Eine Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis ist evtl. gegeben. Eine Verteilung der Aufgaben auf zwei Teilzeitkräf­te ist möglich, sofern eine tägliche Besetzung und ein reibungsloser Ablauf der Sachbearbeitung ge­währleistet sind.


Ihr Aufgabenbereich umfasst die Leistungsgewährung nach dem Asylbewerberleistungsgesetz, insbe­sondere

  • Antragssachbearbeitung zu den Leistungen nach den AsylbLG
  • umfassende Betreuung und Beratung der Asylbewerber
  • telefonische und persönliche Rechtsauskünfte zu den Leistungen des AsylbLG
  • Zusammenarbeit mit Dritten (anderen Leistungsträgern und Behörden, Betreuern, Ehrenamtlichen usw.)

Der Arbeitsbereich ist geprägt durch komplexe Aufgaben und intensive Personenkontakte.


Wir erwarten von Ihnen

  • eine hohe Belastbarkeit (insbesondere in Stresssituationen, bedingt durch schwierige Kunden, Zeitdruck und erhöhten Arbeitsanfall
  • Verständnis für fremde Kulturen (insbesondere Sensibilität)
  • Teamfähigkeit und gutes Kooperationsverhalten
  • Freundlichkeit, Eigeninitiative, Selbständigkeit,
  • Sicheres Auftreten,
  • ausgeprägtes Urteilsvermögen, gute Problemlösefähigkeit (auch gutes Entscheidungsverhalten),
  • Flexibilität, Lern- und Veränderungsbereitschaft,
  • gute Kenntnisse in den MS-Office-Programmen

    Wir bieten Ihnen

    • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
    • die Arbeit in einem motivierten Team mit gutem Betriebsklima
    • leistungsgerechte Bezahlung nach den geltenden tarifvertraglichen bzw. beamten- und besoldungsrechtlichen Regelungen entsprechend den persönlichen Voraussetzungen (Entgeltgruppe 9a TVöD/bzw. Besoldungsgruppe A 9 BayBesG)
    • betriebliche Altersversorgung und Gesundheitsmanagement (i-gb Card)

    Das Landratsamt Kitzingen fördert aktiv die Gleichstellung aller Geschlechter (m/w/d). Schwerbehin­derte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Fachliche Fragen zum Aufgabenbereich beantwortet Ihnen gerne der Leiter des Sachgebietes Soziales und Senioren, Herr Daniel Kanzinger, Tel. 09321 928-5200.

     

    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Bewerberportal

    https://www.mein-check-in.de/kitzingen bis spätestens 30.09.2022.


    Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf unterfrankenjobs.de - vielen Dank!