Finden Sie 5.690 aktuelle Stellenangebote

Sachbearbeiter (m/w/d) für den Bereich „Allgemeine Bürgerrechte“

Der Landkreis Kitzingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich „Allgemeine Bürgerrechte“

  • einen Verwaltungsfachangestellten (m/w/d), Fachrichtung Allgemeine Innere Verwaltung des Freistaates Bayern und der Kommunalverwaltung mit erfolgreich abgeschlossener Fach-prüfung I

            oder

  • einen Beamten (m/w/d) der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen der 2. Qualifikationsebene

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle, die nicht teilzeitfähig ist.


Ihr interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet umfasst insbesondere

die Sachbearbeitung aller ausländer- und asylrechtlichen Angelegenheiten insbesondere Aufenthaltserlaubnisse, Niederlassungserlaubnisse, Fiktionsbescheinigungen, Visa-Angelegenheiten, Duldungen, Reiseausweise, Ordnungswidrigkeitenverfahren sowie Verfahren nach dem Fachkräftezuwanderungsgesetz, Integrationsbeauftragte/r oder Bußgeldverfahren


Wir erwarten von Ihnen

  • große Leistungsbereitschaft, Einsatzfreude und hohe Belastbarkeit
  • soziale Kompetenz, Einfühlungsvermögen und Offenheit für den Umgang mit ausländischen
    Mitbürgern
  • gute EDV-Kenntnisse (MS Office), u. a. wegen elektronischer Aktenführung
  • ein aufgeschlossenes, sicheres und bestimmtes Auftreten, Verhandlungsgeschick
  • eigenverantwortliche Arbeitsplanung und Entscheidungsfreude
  • Teamfähigkeit und Fortbildungsstreben

Wir bieten Ihnen

  • eine abwechslungsreiche, interessante und anspruchsvolle Tätigkeit
  • Vergütung nach den Bestimmungen des Bayerischen Besoldungsgesetzes (BayBesG) bzw. des Ta­rifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist mit Besoldungsgruppe A8 BayBesG bzw. Entgeltgruppe 8 TVöD bewertet
  • einen vielseitigen Arbeitsplatz in einem engagierten Team mit gutem Betriebsklima
  • betriebliche Altersversorge und Gesundheitsmanagement (z. B. i-gb-Card)

    Das Landratsamt fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d).

    Bewerber mit Behinderung werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Fachliche Fragen zum Aufgabenbereich beantwortet Ihnen gerne die Leiterin des Sachgebietes „Kommunales und Allgemeine Bürgerrechte“, Frau Sabine Taub, Tel. 09321 928-3200.

    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Bewerberportal

    https://www.mein-check-in.de/kitzingen bis spätestens 09.10.2022.


    Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf unterfrankenjobs.de - vielen Dank!