Finden Sie 3.491 aktuelle Stellenangebote

Peer-/Berater (m/w/d) in der Teilhabeberatung

mit 30 Wochenstunden oder mehr, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, als Elternzeitvertretung, zunächst befristet bis 31.05.2022

Das erwartet Sie bei uns:

  • Mitwirken in einem Beratungsangebot für Menschen mit komplexen Behinderungen, mit Hör-Sehbehinderung/Taubblindheit, für von Behinderung bedrohte Menschen sowie für Angehörige und Interessierte in Fragen der Teilhabe und Selbstbestimmung.
  • Fortlaufende inhaltliche Weiterentwicklung unserer EUTB Sehen Plus
  • Netzwerk-Arbeit mit diversen Beratungsangeboten, Fachdiensten und Anlaufstellen in unserem Zuständigkeitsgebiet „Nordbayern“ und darüber hinaus.

Was Sie mitbringen sollten:

  • Sonderpädagogische oder vergleichbare Qualifikation
  • Kompetenz in Beratung und Gesprächsführung
  • Fachkompetenz Gebärdensprache (Weiterbildungswunsch)
  • Kenntnisse im Bereich der Taubblinden- bzw. Hörsehbehinderten-Pädagogik
  • Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Komplexer Behinderung
  • Vertiefte Kenntnisse in Orthoptik und/oder Orientierung und Mobilität wünschenswert
  • Motivation und Freude an der Arbeit
  • Mobilität und Führerschein der Klasse B

 

Und das bieten wir Ihnen:

  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) mit Jahressonderzahlung, zusätzlicher Altersversorgung und weiteren Sozialleistungen.
  • Mitarbeit in einem aufgeschlossenen und engagierten Team in guter Arbeitsatmosphäre in unserem Beratungszentrum
  • Eigenverantwortliches Handeln und Gestaltungsräume
  • Möglichkeit zur Weiterbildung und Weiterentwicklung von Kompetenzen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 15.04.2021 per E-Mail an beratungszentrum@blindeninstitut.de (max. 3 MB Anhang) oder per Post an das Beratungs- und Kompetenzzentrum Sehen und Kommunikation/Sekretariat, Blindeninstitut Würzburg, Ohmstraße 7, 97076 Würzburg.

www.blindeninstitut.de/stellenangebote


Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf unterfrankenjobs.de - vielen Dank!