Finden Sie 3.506 aktuelle Stellenangebote

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für unsere Coachingmaßnahme in Teilzeit in Würzburg gesucht

Die Handwerkskammer Service GmbH ist ein gemeinnütziges Tochterunternehmen der Handwerkskammer für Unterfranken. Für unsere Coachingmaßnahme, die wir am Standort Würzburg durchführen, suchen wir möglichst zum 01.06.2019 spätestens ab 15.06.2019 eine/n Mitarbeiter/in in Teilzeit. Der Stellenumfang beträgt  50% bis 60% einer Vollzeitstelle. Da Sie die Beratungstermine selbsständig mit den Kunden vereinbaren sind die Arbeitszeiten nicht von vornherein festgelegt und relativ flexibel, sollten jedoch mit der Kollegin abgestimmt werden.

Ihre Qualifikation:

Sie haben ein Studium der Sozialpädagogik/-arbeit bzw. Soziale Arbeit, Heilpädagogik oder Rehabilitations-, Sonderpädagogik mit Diplom, Bachelor oder Master abgeschlossen.

Ersatzweise wird auch ein Studium oder eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anderen Bereich berücksichtigt, wenn Sie über eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich SGB II oder einer vergleichbaren Tätigkeit verfügen und eine Zusatzqualifikation als Coach nachweisen können.

Ihr Augabenbereich:

Sie betreuen in Form von Einzelberatungen oder Kleingruppenangeboten erwachsene Kunden, die sich im SGB II-Bezug befinden. Durch die Kombination von Verhaltenstraining, Verbesserung der körperlichen und seelischen Verfassung, Einzelcoaching und individueller Beratung soll eine persönliche und soziale Stabilisierung der Kunden erreicht werden. Mit der Verbesserung der Lebenssituation soll die Arbeitsmotivation gefördert und die Beschäftigungsfähigkeit gestärkt werden. Dabei finden die Beratungsgespräche beim Träger im Büro oder auch in Form von Hausbesuchen statt. Die Kontaktdichte beträgt dabei zwei Stunden pro Woche und Kunde.

Folgende Aufgaben sind Inhalte Ihrer Tätigkeit:

  • Alltagshilfen (z.B., Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel, Umgang mit Geld, Einkauf, Selbstversorgung, Hygiene Erscheinungsbild, Freizeitgestaltung)
  • Krisenintervention
  • Soziale Aktivierung
  • Gesunde Lebensführung, Ernährungsberatung
  • Aufsuchende Sozialarbeit/Hausbesuche
  • Zusammenarbeit mit beteiligten Akteuren (u.a. auch Jugendhilfe )
  • Hilfen bei Behördengängen/Antragstellungen
  • Verhaltenstraining
  • Zuführung zur Schuldnerberatung
  • Suchtprävention bzw. Zuführung zur Suchtberatung
  • Konfliktbewältigung
  • Entwicklungsfördernde Beratung und Einzelfallhilfe
  • Feststellung von Vermittlungsfortschritten

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung - gerne per Mail an daniela.fritz@hwk-service.de. 

Falls Sie an einer Vollzeitstelle interessiert sind, können wir uns im Gespräch gerne noch mögliche Varianten einer Arbeitszeitaufstockung überlegen.



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf unterfrankenjobs.de - vielen Dank!