Finden Sie 6.202 aktuelle Stellenangebote

Mitarbeiter (mw/d) für die Bereiche Tourismus, Kultur, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die Stadt Karlstadt (Kreisstadt des Landkreises Main-Spessart) sucht

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 einen

 Mitarbeiter (m/w/d)

 für die Bereiche Tourismus, Kultur,

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 befristet und in Vollzeit (39 Std./Wo.).
Eine unbefristete Weiterbeschäftigung kann in Aussicht gestellt werden.

 Ihre Aufgabenschwerpunkte: 

  • Vermietung und Verwaltung des Historischen Rathauses
  • Kulturelle und städtische Veranstaltungen, Ehrungen und Empfänge planen, organisieren und durchführen
  • Redaktionelle Erstellung des städtischen Mitteilungsblattes
  • Unterstützung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Karlstadt, u.a. Mitarbeit beim Aufbau von Social-Media-Kanälen
  • Mitwirkung bei der Realisierung von touristischen Projekten
  • Mitwirkung bei der Betreuung und Koordination des Museum Karlstadt
  • Betreuung der Städtepartnerschaften
  • Sonstige Verwaltungsaufgaben und Unterstützung der Fachbereichs- und Bereichsleitung sowie des Bürgermeisters

  

Ihr Profil: 

  • abgeschlossene kaufmännische oder gleichwertige Ausbildung
  • fachliche Kompetenz, idealerweise fundierte Kenntnisse und Berufserfahrung in den aufgeführten Bereichen
  • sicheres und eloquentes Auftreten sowohl im persönlichen als auch im schriftlichen Kontakt
  • schnelle Auffassungsgabe, sowie methodische und strukturierte Arbeitsweise
  • ausgeprägte Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten sowie Verhandlungsgeschick
  • gute EDV-Kenntnisse der gängigen Anwendungen
  • ausgeprägte Sozialkompetenz, Teamfähigkeit, Bürgerorientierung, hohes Maß an Kooperationsfähigkeit
  • zeitlich flexibel auch in der Vorbereitung und Betreuung von Veranstaltungen am Abend, am Wochenende und an Feiertagen

 

Wir bieten Ihnen: 

  • vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Arbeitsplatz in einer modernen Kommune (smarte Gemeinde)
  • angemessene Vergütung mit allen üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes (Jahressonderzahlung, regelmäßige Bezügeerhöhungen im Rahmen der Tarifverhandlungen, etc.)
  • leistungsorientierte Bezahlung (LOB, Leistungsprämien)
  • betriebliche Altersvorsorge (ZVK)
  • Förderung einer ausgeglichenen Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeit

  

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 3. September 2022. 

Bei Fragen zum Aufgabenbereich sowie allgemeinen Personalfragen können Sie sich gerne an
Herrn Uli Heck (Tel. 09353 7902-42) Leiter Fachbereich 1, Zentrale Steuerung, Personal wenden. Weitere Informationen finden Sie auch unter www.karlstadt.de/jobs


Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf unterfrankenjobs.de - vielen Dank!