Finden Sie 5.684 aktuelle Stellenangebote

Mitarbeiter (m/w/d) für die Verwaltung der dezentralen Unterkünfte für Asylbewerber im Landkreis Kitzingen

 

Der Landkreis Kitzingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter für die Verwaltung der dezentralen Unterkünfte für Asylbewerber im Landkreis Kitzingen.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Die Stelle ist zunächst für ein Jahr befristet. Ein Wohnort im Landkreis Kitzingen wäre von Vorteil. Der Führerschein der Klasse B (Pkw) und ein eigener Pkw sind Voraussetzung.


Das Aufgabengebiet umfasst

  • Allgemeine Organisationsangelegenheiten bzgl. der Unterkünfte des Landkreises
  • Beauftragung von Reparaturen
  • Pflege von Belegungslisten und damit verbundene An- und Ummeldungen
  • Weitergabe von Informationen an die Bewohner der Unterkünfte
  • Organisation der Ausstattung von neuen Unterkünften
  • Abrechnung der Unterkünfte mit dem Vermieter
  • Allgemeine Unterstützungstätigkeiten im Sachgebiet

Wir setzen voraus

  • abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d), Fachrichtung Allgemeine Innere Verwaltung des Freistaates Bayern und der Kommunalverwaltung oder als Kaufmann (m/w/d) für Büromanagement oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sozialkompetenz und Offenheit im Umgang mit Menschen unterschiedlichster Herkunft
  • selbständiges und zuverlässiges Arbeiten
  • große Belastbarkeit, Einsatzfreude
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • freundliches, gewandtes und sicheres Auftreten
  • gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • Führerschein Klasse 3 bzw. B
  • Bereitschaft, den eigenen Pkw zu nutzen. Die Fahrten werden als Dienstreisen abgerechnet, die Fahrtkosten werden nach dem Bayer. Reisekostengesetz erstattet.

Wir bieten Ihnen

  • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • die Arbeit in einem motivierten Team mit gutem Betriebsklima
  • leistungsgerechte Bezahlung nach den geltenden tarifvertraglichen Regelungen entsprechend den persönlichen Voraussetzungen (Entgeltgruppe 5 TVöD)
  • betriebliche Altersversorgung und Gesundheitsmanagement (i-gb Card)

Das Landratsamt Kitzingen fördert aktiv die Gleichstellung aller Geschlechter (m/w/d). Schwerbehin­derte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Fachliche Fragen zum Aufgabenbereich beantwortet Ihnen gerne der Leiter des Sachgebietes Soziales und Senioren, Herr Daniel Kanzinger, Tel. 09321 928-5200.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Bewerberportal

https://www.mein-check-in.de/kitzingen bis spätestens 30.09.2022.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf unterfrankenjobs.de - vielen Dank!