Finden Sie 5.843 aktuelle Stellenangebote

Mitarbeiter/in (m/w/d) für den Bereich der Sozialplanung in Vollzeit

Die Stelle ist teilzeitfähig.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Mitarbeiter/in (m/w/d)

für den Bereich der Sozialplanung in Vollzeit

Die Stelle ist teilzeitfähig.

 Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen bei der Ermittlung struktureller Problemlagen und Bedarfe im Bereich der Eingliederungshilfe und Hilfe zur Pflege und bereiten diese Informationen systematisch auf.
  • Sie analysieren den Bestand an Einrichtungen und Angeboten und identifizieren Versorgungslücken.
  • Sie entwerfen sozialplanerische Stellungnahmen zu Maßnahmen, geplanten Vorhaben und Konzeptionen in Absprache mit der Referatsleitung.
  • Sie sind beteiligt bei der Erstellung von Analysen und weiteren Erhebungen zur Bedarfsplanung und Steuerung neuer Angebote, auch in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Fachdiensten.
  • Sie wirken beim Aufbau der Sozialberichterstattung mit.

 Ihre Vorteile

  • Wir sind ein familienfreundlicher Arbeitgeber. Das spüren Sie an unterschiedlichsten Arbeitszeitmodellen, einer sehr flexiblen Gleitzeit ohne Kernzeit sowie der Möglichkeit des Mobilen Arbeitens (Homeoffice).
  • Sie erwartet ein sicherer Arbeitsplatz bei einer großen Kommune mit interessanten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Sie erhalten besondere Leistungen. Neben einer Bezahlung nach EG S 12 TVöD gehört eine zusätzliche Altersvorsorge mit der Möglichkeit der Entgeltumwandlung dazu.
  • Als moderne Verwaltung betreiben wir ein Qualitätsmanagement. Von dessen Vorzügen profitieren Sie bei der Einarbeitung und können auch danach auf gesammeltes Wissen zugreifen.
  • Wir leben eine gesundheitsbewusste Unternehmenskultur. Um Ihr Wohlbefinden zu steigern, können Sie an bewegten Mittagspausen, Gesundheitstagen und Workshops teilnehmen.

 Ihre Fähigkeiten

  • Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium der Sozialwirtschaft, der Sozialen Arbeit (z. B. mit Studienschwerpunkt Sozialplanung), der Sozialwissenschaften (z. B. mit Schwerpunkt Sozialplanung oder Sozialforschung), der Soziologie, einen erfolgreichen Abschluss im Studiengang Political and Social Studies oder einen vergleichbaren Abschluss.
  • Kenntnisse im Bereich der Sozialraumanalyse und deren Methoden sowie Kenntnisse über die Versorgungsstruktur der Eingliederungshilfe sind wünschenswert.
  • Idealerweise verfügen Sie über praktische Berufserfahrung in Sozialplanungsprozessen und im Bereich der Eingliederungshilfe.
  • Sie besitzen Kenntnisse der einschlägigen Sozialge-setze, insbes. des BTHG und des Sozialhilferechts.
  • Sie arbeiten konstruktiv, vertrauensvoll und respektvoll mit anderen zusammen und bringen sich proaktiv ein.
  • Sie besitzen den Führerschein der Klasse B und haben die Bereitschaft, Außendienste zu erledigen.

Menschen mit Schwerbehinderung bevorzugen wir bei im Wesentlichen gleicher Eignung.

Postanschrift: Bezirk Unterfranken, Personalreferat, Silcherstr. 5, 97074 Würzburg                        

Kennziffer: BSV-2022-18-SozPäd51

E-Mail-Bewerbung: personalreferat@bezirk-unterfranken.de (pdf-Format)                                        

Frist:11.12.2022

Ansprechpartnerin: Frau Bongartz (Tel.: 0931 7959-1538)

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise auf www.bezirk-unterfranken.de


Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf unterfrankenjobs.de - vielen Dank!