Finden Sie 4.488 aktuelle Stellenangebote

Medizinische Fachangestellte / Arzthelferin / Krankenschwester im mediz. Zentrum für Menschen mit Behinderung (m/w/d)

  • Beschäftigungsumfang
    Voll- oder Teilzeit
  • Institut
    Blindeninstitut Würzburg
  • Arbeitsbereich
    Medizinisches Behandlungszentrum
  • Beschäftigungsart
    Mitarbeitende
  • Befristung
    nein

Medizinische Fachangestellte / Arzthelferin / Krankenschwester im mediz. Zentrum für Menschen mit Behinderung (m/w/d)

Ihr neuer Arbeitsplatz

Das Medizinische Behandlungszentrum für erwachsene Menschen mit komplexer Behinderung (MZEB) in Würzburg bietet ärztliche und nichtärztliche Leistungen im Verbund mit den Institutionen der medizinischen Regelversorgung an. Innovativ und von zentraler Bedeutung ist dabei, dass die von Erwachsenen mit Behinderung benötigten Leistungen interdisziplinär erbracht werden und in eine gemeinsame, ganzheitliche Behandlungsplanempfehlung münden.

Ihre Aufgaben


Schnittstelle zwischen der ärztlichen Leitung, dem Team sowie unseren Patienten
Durchführung von administrativen Tätigkeiten
Organisation von Praxisabläufen
Sicherstellung von erarbeiteten Qualitätsstandards
Abrechnung und Kontrolle der erbrachten Leistungen mit den Krankenkassen
Patientenverwaltung
Gewährleistung einer effizienten und strukturierten Praxisorganisation und Abläufen
Terminmanagement für Einbestellung von Patienten und für den Einsatz der Therapeut*innen

Ihr Profil


abgeschlossene Ausbildung als Medizinische Fachangestellte / Medizinischer Fachangestellter, Arzthelferin / Arzthelfer, Krankenschwester, Gesundheits
und Krankenpflegerin / Gesundheits
und Krankenpfleger, Pflegefachfrau / Pflegefachmann
sehr gute EDV-Kenntnisse mit MS-Office-Produkten sind erforderlich, weitere Kenntnisse in einer Praxis-Software und im Internet sind erwünscht
souveränes, kommunikatives und teamorientiertes Auftreten
Sie behalten auch in einem kritischen und stressigen Umfeld einen kühlen Kopf.
Sie haben keine Berührungsängste im Umgang mit Menschen mit Behinderung.
Eigeninitiative ist kein Fremdwort, sondern eine Herausforderung, die Spaß macht.

Wir bieten


Bezahlung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes mit „Weihnachtsgeld“ und einer jährlichen leistungsorientierten Einmalzahlung
eine attraktive arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
eine strukturierte Einarbeitung (anhand unserer Einarbeitungskonzeptes, innerhalb der Probezeit) mit einer fest zugeordneten Kollegin aus dem Team und einem ärztlichen Kollegen/einer ärztlichen Kollegin
Wir unterstützen Sie durch eine spezifische Einarbeitung zu den Themen „Mehrfachbehinderung“ und "Einschränkungen beim Sehen und Hören".
Möglichkeit von Sabbatjahr(en) zu attraktiven Konditionen
30 Tage Jahresurlaub
planbare und familienfreundliche Arbeitszeiten (die Kernarbeitszeit ist von Montag
Freitag, 8
16 Uhr)
ein umfangreiches internes Fortbildungsprogramm sowie vielfältige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
eine lebendige Betriebskultur mit Festen und Feiern, die den Alltag in unserer weltoffenen Stiftung prägen
eine kollegiale Arbeitsatmosphäre in interdisziplinären Teams, bei welcher Konfession, Alter oder Herkunft keine Rolle spielen
eine betriebliche Gesundheitsförderung
ein E-Bike-Leasing und Fahrrad-Leasing sowie eine große Auswahl an Mitarbeitendenrabatten


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf unterfrankenjobs.de - vielen Dank!