Finden Sie 4.541 aktuelle Stellenangebote

Lean Manager (m/w/d)

Neben unseren Geschäftsbereichen in der Luft- und Raumfahrtindustrie (LISI AEROSPACE) und der Medizintechnik (LISI MEDICAL) ist die LISI AUTOMOTIVE Spezialist für Befestigungssysteme und mechanische Verbindungskomponenten aus Metall, Kunststoff und Metall-Kunststoffkombinationen für automobile und industrielle Kunden. Wir sind anerkannter Lieferant 1. Ranges und Direktlieferant der größten Automobilhersteller Europas sowie aller führenden Automobilzulieferer weltweit. Unsere Konzerngruppe beschäftigt weltweit ca. 10.000 Mitarbeitende, davon ca. 3.300 im AUTOMOTIVE-Sektor in acht Ländern weltweit.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für den Standort Mellrichstadt (Bayern) oder Kierspe (Nordrhein-Westfalen) eine/n

Lean Manager (m/w/d)

Diese Herausforderungen erwarten Sie:

  • Auf Grundlage des LEAP (= LISI Excellence Achievement Program)-Ansatzes beraten und unterstützen Sie die Werksleitung der jeweiligen Standorte und treiben den kontinuierlichen Verbesserungsprozess zur Steigerung der Produktivität voran.
  • Sie optimieren die gesamte Wertschöpfungskette von der Beschaffung, über die Produktion und die Qualitätskontrolle bis hin zum Vertrieb, indem Sie kontinuierlich Verbesserungsmöglichkeiten identifizieren und priorisieren.
  • Sie arbeiten mit funktionsübergreifenden Teams zusammen, um Prozessengpässe zu identifizieren und setzen Lean-Produktionsprinzipien ein, um Durchlaufzeiten zu verkürzen, Verschwendung zu minimieren und Kosten zu reduzieren.
  • Sie definieren und verfolgen Leistungsindikatoren (KPI's) zur Überwachung und Verbesserung der betrieblichen Effizienz, um datengestützte Entscheidungen zu treffen. Sie fördern eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung durch die Implementierung von Lean-Thinking und Six Sigma-Methoden.

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Masterstudium im Bereich Ingenieurwesen oder Fertigungstechnik oder alternativ über einen vergleichbaren Bachelor-Abschluss.
  • Darüber hinaus verfügen Sie über eine erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung im Bereich Lean Six Sigma (Black Belt) und konnten die gewonnen Erkenntnisse nachweisbar in Ihrer Berufspraxis anwenden.
  • Sie bringen mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion mit, die sowohl theoretische als auch praktische Kenntnisse in kontinuierlicher Verbesserung und Fertigungsprozessen umfasst. Ihre Erfahrung schließt mindestens drei Jahre in zunehmend verantwortungsvollen Positionen ein, in denen Sie Lean Manufacturing, Total Quality Management und Methodenkompetenzen in Problemlösungen (A3, 8D, 5W, Ishikawa, ...) angewandt haben.
  • Eine hohe Reisebereitschaft (mindestens 60 %) setzen wir voraus, da die Tätigkeit die regelmäßige Anwesenheit an den unterschiedlichen deutschen Standorten erfordert. Ebenso können gelegentliche Termine in unserer Konzernzentrale in Grandvillars (Frankreich) notwendig sein.
  • Fließende Englisch- und Deutschkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit sowie Ihrer Entgelt-Vorstellungen über das Jobportal, per E-Mail an karriere.mellrichstadt@lisi-group.com, via LinkedIn oder über unser Bewerbungsformular (hier klicken).

P.S.: Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie unseren Datenschutzhinweisen auf unserer Homepage entnehmen.


Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf unterfrankenjobs.de - vielen Dank!