Finden Sie 4.711 aktuelle Stellenangebote

Hörakustiker/-in (m/w/d)

mit ca. 30 Wochenstunden, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet auf 3 Jahre

Das erwartet Sie bei uns:

Als Hörakustiker/-in (m/w/d) arbeiten Sie in unserem neuen Präventionsprogramm „Hören und Kommunikation in Pflegeeinrichtungen“. Ziel des Projektes ist die Entwicklung und Umsetzung von präventiven Strategien zum Hörerhalt und der Unterstützung der Kommunikation pflegebedürftiger Menschen in ganz Bayern. Die Beratung und Schulung von Leitungskräften, Mitarbeitenden und Senioren gehört ebenso zu Ihrem Aufgabenfeld wie die Analyse der Raumakustik in Senioreneinrichtungen und das Hör-Screening für Senioren. Begleitet wird das Programm durch die Universität zu Köln, Arbeitsbereich für Pädagogik und Rehabilitation lautsprachlich kommunizierender Menschen mit Hörschädigung.

Was Sie mitbringen sollten:

Neben Ihrer Ausbildung zum/zur Hörakustiker/-in (m/w/d) oder einem vergleichbaren Berufsabschluss bringen Sie auch berufliche Erfahrung im Bereich Geriatrie mit. Sicheres Auftreten, gute kommunikative Fähigkeiten, Flexibilität und Teamfähigkeit sind uns außerdem wichtig. Mit den gängigen MS-Office-Programmen sind Sie vertraut. Sie verfügen über einen Führerschein der Klasse B und sind offen für wöchentliche Reisetätigkeiten in ganz Bayern (inkl. Übernachtungen).

Und das bieten wir Ihnen:

  • Mitwirkung in einem spannenden, innovativen Projekt
  • Eigenverantwortliches Handeln und Gestaltungsräume
  • Möglichkeit zur Fortbildung
  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) mit Jahressonderzahlungen und weiteren Sozialleistungen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 08.10.2021 per E-Mail an beratungszentrum@blindeninstitut.de (PDF mit max. 3 MB Anhang) oder per Post an das Blindeninstitut Würzburg z. Hd. Mathias Neff, Ohmstraße 7, 97076 Würzburg.


Dokumente



Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf unterfrankenjobs.de - vielen Dank!