Finden Sie 4.032 aktuelle Stellenangebote

Freiwilliges Soziales Jahr

Die Lebenshilfe Würzburg e.V. sucht zum 01.09.2018 für ihre

Heilpädagogische Tagesstätte

 

FSJler (m/w)

 

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) bietet Dir die Chance, etwas für sich und andere Menschen zu tun.

Unsere FSJler unterstützen die Mitarbeiter/innen bei der Förderung der Kinder und Jugendlichen, die die Christophorus-Schule und die Heilpädagogische Tagesstätte besuchen. Dabei stehen folgende Aufgaben im Vordergrund:

  • Begleitung und Unterstützung der Kinder und Jugendlichen im Rahmen der schulischen Förderung
  • Gemeinsames Mittagessen mit den Tagesstättenkindern
  • Mithilfe bei der pflegerischen Versorgung der Kinder und Jugendlichen
  • Unterstützung der Kinder und Jugendlichen bei Freizeitaktivitäten
  • Erledigung von hauswirtschaftlichen Tätigkeiten im Gruppendienst
  • Teilnahme an Ferienfreizeiten

Die wöchentliche Arbeitszeit liegt bei 39 Stunden und wird an Schultagen erbracht.

Ferienfreizeiten finden in den Pfingstferien und den ersten beiden Wochen der Sommerferien statt. Die restlichen Schulferien sind dienstfrei.

Dein Dienst im Freiwilligen Sozialen Jahr kann für soziale, pädagogische und pflegerische Berufe als Vorpraktikum anerkannt werden.

Du erhältst ein monatliches Taschengeld und bist sozialversichert. Außerdem hast Du Anspruch auf Urlaub und besuchst während Deiner Dienstzeit von 12 Monaten mehrere Seminare.

Bei Fragen steht Dir gerne Frau Hupp (Tel: 0931/4199087) zur Verfügung.

Deine Bewerbung sendest Du bitte an:

                   Lebenshilfe Würzburg e.V.
                   Personalabteilung
                   Mainaustr. 38
                   97082 Würzburg

 

Bevorzugt per Email in einer pdf-Datei an: bewerbung@lebenshilfe-wuerzburg.de

Hinweise:

Wir möchten ferner darauf hinweisen, dass wir aus Sicherheitsgründen Anhänge in Word oder Excel Dateien oder anderen Netzwerken (z.B. Cloud, etc.) nicht öffnen.

Grundsätzlich werden Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt. Um allen Beteiligten Kosten zu ersparen kannst Du Deine Bewerbung elektronisch einreichen.

Nach Abschluss des Auswahlverfahrens erhält jeder Bewerber eine schriftliche Abschlussmitteilung. Mit Deiner Bewerbung erklärst Du Dich einverstanden, dass wir Deine Unterlagen so lange aufbewahren bis wir das Bewerbungsverfahren als abgeschlossen betrachten können bzw. bis die datenschutzrechtlich vorgesehenen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind. Anschließend werden die personenbezogenen Unterlagen der nicht eingestellten Bewerber vernichtet.

 


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf unterfrankenjobs.de - vielen Dank!