Finden Sie 3.339 aktuelle Stellenangebote

Erzieher und Kinderpfleger (m/w/d)

 

Die Stadt Alzenau (rund 19.000 Einwohner) ist Träger von mehreren kommunalen Kinderbetreuungseinrichtungen. In den unterschiedlichen Einrichtungsformen beschäftigen wir rund 100 pädagogische Fachkräfte sowie junge Menschen in Ausbildung.

Unsere Teams suchen Verstärkung – wir suchen aktuell sowie zum neuen Kita-Jahr ab September engagierte

Erzieherinnen und Erzieher sowie

Kinderpflegerinnen und Kinderpfleger

in Voll- und Teilzeit

die Spaß an der Arbeit mit Kindern haben. Wir bieten eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten in Krippen, Kindergärten und Hortbereich. Ob in großen oder kleinen Teams, ob in spezifischen Altersgruppen oder in altersgemischten Einrichtungen – in unseren Kinderbetreuungseinrichtungen haben Sie viele Einsatz- und Entwicklungsmöglichkeiten.

 

Wir erwarten

  • eine entsprechend abgeschlossene Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation
  • pädagogische, soziale und interkulturelle Kompetenz
  • Aufgeschlossenheit, Flexibilität, Belastbarkeit sowie Kooperations-, Team- und Reflexionsbereitschaft

 

Mit uns können Sie auch Ihre Ausbildung, z.B. als Erzieherin und Erzieher sowie als Kinderpflegerin und Kinderpfleger starten und mit einem erforderlichen Anerkennungsjahr bzw. Berufspraktikum abschließen.

 

Wir bieten

  • sehr gut ausgestattete Einrichtungen
  • motivierte und dynamische Teams
  • bedarfsorientierte Öffnungszeiten
  • flexible Urlaubsplanung (bedingt durch geringe Schließzeiten und gute Personalausstattung)
  • Beschäftigungsverhältnisse nach dem TVöD, befristet oder unbefristet
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Ergänzende Informationen zur Stadt Alzenau und zu unseren Einrichtungen finden Sie unter www.alzenau.de

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte an:

Stadt Alzenau

Personalverwaltung

Hanauer Straße 1

63755 Alzenau

oder per E-Mail an: reyer.christine@alzenau.de

 

Bitte verwenden Sie nur Kopien, weil eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann.

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei

Christine Reyer, Sachgebietsleitung Kinder, Jugend und Familie, Tel.: 06023 502-126 oder E-Mail: reyer.christine@alzenau.de.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf unterfrankenjobs.de - vielen Dank!


Ähnliche Jobangebote