Finden Sie 6.218 aktuelle Stellenangebote

Ergotherapeut/in (m/w/d) Akutpsychiatrie

Krankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin

Für unsere Ergotherapie I 
suchen wir zum 01.09.2022 oder später einen

Ergotherapeuten (m/w/d)

in Teilzeit (33,7 Std./Woche), zunächst befristet bis 31.12.2023. Eine Weiterbeschäftigung kann in Aussicht gestellt werden.

Ihre Kernaufgaben sind

  • Die ergotherapeutische Befunderhebung
  • Die ergotherapeutische Förderung unserer Patienten im Rahmen von Gruppen- und Einzelinterventionen
  • Die Dokumentation des Therapieverlaufes unserer Patienten
  • Die Kooperation mit den Behandlungsteams und die Verlaufsberichtserstattung
  • Die Abwicklung der Materialwirtschaft, Lagerhaltung und Organisation

Ihre Vorteile

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag und einen Arbeitsplatz bei einem kommunalen Arbeitgeber mit tariflich geregelten Arbeitsbedingungen. Diese beinhalten neben einer attraktiven Vergütung nach TVöD auch Sonderleistungen wie eine Jahressonderzahlung („Weihnachtsgeld“), betriebliche Altersvorsorge und die Möglichkeit der Entgeltumwandlung.
  • Eine kollegiale und hilfsbereite Zusammenarbeit innerhalb des ergotherapeutischen Teams sowie mit den multiprofessionellen Teams unserer Behandlungsstationen, mit denen Sie im regelmäßigen Austausch stehen um anspruchsvolle, vielseitige und interessante Auf-gabengebiete zu meistern.
  • Eine gezielte Einarbeitung und vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Und: Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Wir haben einen kostenlos nutzbaren Fitnessraum auf dem Campus und bieten zusätzlich ein vielseitiges Angebot an Sport- und Ernährungskursen.

Ihre Fähigkeiten

  • Sie können eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum staatlich anerkannten Ergotherapeuten (m/w/d) vorweisen.
  • Sie verfügen über eine gute ergotherapeutische Methodenkompetenz und können ihre Interventionen flexibel und bedarfsgemäß ausrichten.
  • Sie bringen gute berufliche Kenntnisse und Fähigkeiten mit und konnten womöglich bereits Erfahrung im Umgang mit psychisch beeinträchtigten Menschen sammeln.
  • Sie sind in der Lage selbstständig und verantwortungsbewusst zu arbeiten, zeichnen sich durch psychische Stabilität und gutes Einfühlungsvermögen aus und bewältigen Organisations- und Managementaufgaben souverän.
  • Sie engagieren sich mit Freude bei Ihrer Arbeit mit psychisch kranken Menschen in einem multiprofessionellen Team.
  • Gute EDV-Kenntnisse für die Dokumentation runden Ihr Profil ab.

Menschen mit Schwerbehinderung bevorzugen wir bei im Wesentlichen gleicher Eignung. Bewerbungen von Frauen begrüßen wir ausdrücklich.

Postanschrift: KHV Schloss Werneck, Balthasar-Neumann-Platz 1, 97440 Werneck

Kennziffer: KPP-2022-27-ETA
E-Mail-Bewerbung:  bewerbung@kh-schloss-werneck.de (pdf-Format)

Frist: 21.08.2022
Ansprechpartner: Herr Paul  Strobel (Tel.: 09722 21-7162)

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise auf
www.kh-schloss-werneck.de


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf unterfrankenjobs.de - vielen Dank!


Ähnliche Jobangebote