Finden Sie 0 aktuelle Stellenangebote

Duales Studium Bachelor of Arts Foodmanagement

Dauer: 3 Jahre

Fokus: Lebensmittelproduktion, Trendsetting

Vorteile: Gehalt während des Studiums, Viefältigkeit

 

Was macht man da aus sich?

Foodmanager – das sind die, die Nahrungsmittel produzieren oder in großen Mengen einkaufen. Dabei haben sie Einblick in und Einfluss auf fast alle Abteilungen, wie zum Beispiel Produktion, Vertrieb, Kundenberatung, Marketing oder Verwaltung.

  • Du nimmst an Verhandlungsgesprächen mit Lieferanten und Partnern teil
  • Du prüfst die Qualität von Lebensmitteln
  • Du schaust in der Produktion hinter die Kulissen
  • Du wickelst als Projektmanager Aufträge ab
  • Du wertest Kundenbedürfnisse aus und reagierst in der Planung
  • Du erkennst früh genug Trends des Marktes

Was lernt man da genau?

  • Alle wirtschaftlichen Aspekte und Prozesse rund um die Produktion und Handel mit Lebensmitteln

Alles dreht sich um das Produkt: Du erfährst, wie es entwickelt und schließlich gemanagt wird. So kannst du bereits frühzeitig Projekte und eigenverantwortliche Tätigkeiten übernehmen.

Was sollte man dafür mitbringen?

  • Organisationstalent
  • Verhandlungsgeschick
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Ausgeprägte Kundenorientierung
  • Kontaktfähigkeit
  • Sicheres Auftreten
  • Mathematisches Verständnis

Dauer und Ablauf

Nach drei Jahren hast du den Bachelor of Arts (BWL) mit der Fachrichtung Food Management in der Tasche, der dir eine Karriere mit Zukunft verspricht – denn gegessen wird immer.

Parallel zum praxisnahen Studium wirst du in Projektaufgaben eingebunden und besuchst regelmäßig fachliche Schulungen. Auf diese Weise wirst du ideal auf das Berufsleben vorbereitet, um künftig Ernährung und Wirtschaftshandeln mitzugestalten.

Dein duales Studium findet unter hervorragenden Studienbedingungen statt und verbindet die Disziplin der Kulturwissenschaft mit Betriebswirtschaft.

regionale Besonderheiten

Standort Praxisphase:                   Unser Tochterunternehmen Franken-Gut Fleischwaren GmbH in Rottendorf

Standort Theoriephase:                 DHBW Heilbronn im Studiengang BWL-Food Management

Ablauf                                        

  • Wechsel alle 3 Monate zwischen Theorie- und Praxisphase
  • Während der ersten beiden Studienjahre Einsatz in verschiedenen Abteilungen unseres Tochterunternehmens Franken-Gut Fleischwaren GmbH eingesetzt (z.B. Produktion, Qualitätssicherung, Einkauf, Vertrieb und Personal).
  • Das letzte Praxisjahr wird nach Interesse in einem Schwerpunkt wie Finanzen, Vertrieb etc. gestaltet. Ziel ist die Vertiefung und eine intensive Vorbereitung auf die Übernahme in einer Fach- oder Führungsposition.
  • Unterstützung der fachlichen und persönlichen Entwicklung durch interne Schulungen, E-Learning und Studententreffen.

Unser Unternehmen

Die EDEKA Unternehmensgruppe Nordbayern-Sachsen-Thüringen mit Sitz in Rottendorf ist eine von sieben Regionalgesellschaften des EDEKA Verbundes. Sie beliefert rund 1.000 Einzelhandelsmärkte in Nordbayern, im nördlichen Baden-Württemberg, Thüringen, Sachsen und Teilen Sachsen-Anhalts. Diese Märkte bieten ihren Kunden ein umfangreiches Sortiment an Lebensmitteln, Frische- und Drogerieartikeln und stellen - entsprechend des Leitsatzes: "Wir lieben Lebensmittel" - Qualität, Auswahl, Service und Frische in den Fokus ihres Handelns. Die EDEKA Unternehmensgruppe beschäftigt in der Region rund 27.000 Mitarbeiter und ca. 1.200 Auszubildende. Für die Unternehmensgruppe EDEKA Nordbayern-Sachsen-Thüringen ist ein leistungsfähiges Logistik-Konzept eine unverzichtbare Voraussetzung, damit die selbstständigen Kaufleute, Einzelhandels- und C + C Märkte pünktlich ihre Warenlieferung erhalten.

Bewirb dich jetzt unter www.ausbildung.edeka.de.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf unterfrankenjobs.de - vielen Dank!


Ähnliche Jobangebote