Finden Sie 3.795 aktuelle Stellenangebote

Auszubildende/n Mechatroniker/in 2019 Kennziffer: ISC-2018-86

DAS FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR SILICATFORSCHUNG IN WÜRZBURG SUCHT FÜR SEINE AUSSENSTELLE IN BRONNBACH (BRONNBACH IST EIN ORTSTEIL VON REICHOLZHEIM DER STADT WERTHEIM) ZUM 1. SEPTEMBER EINE/N

Auszubildende/n Mechatroniker/in 2019

Als Materialforschungsinstitut entwickelt das Fraunhofer ISC innovative nichtmetallische Werkstoffe für die Produkte von morgen. Das Institut stellt dabei bewusst volkswirtschaftliche und gesellschaftliche Herausforderungen, wie sie unsere Zukunft prägen werden, ins Zentrum seiner Arbeit: Energie, Umwelt und Gesundheit.

Zu Ihren Aufgaben zählen unter anderem:

  • Bearbeiten mechanischer Teile und Zusammenbauen von Baugruppen und Komponenten zu mechatronischen Systemen
  • Montieren von elektrischen, elektronischen, pneumatischen, hydraulischen und mechanischen Komponenten und Installation elektrischer Betriebsmittel, Hard- und Softwarekomponenten zu mechatronischen Systemen
  • Aufbau elektrischer, pneumatischer und hydraulischer Steuerungen, deren Programmierung und Prüfung
  • Prüfung der Funktionen von Steuerungen in automatisierten Einrichtungen und komplexen mechatronischen Systemen, Analyse von Störungen mit anschließender Fehlerbehebung - Inbetriebnahme und Bedienung von mechatronischen Systemen
  • Vorbeugende Instandhaltung mechatronischer Systeme


Doch wir fordern nicht nur, wir fördern Sie auch, indem Sie die Möglichkeit haben, an betriebsinternen Weiterbildungsmaßnahmen speziell für Auszubildende teilzunehmen.
Sie starten Ihre 3 oder 3,5-jährige Ausbildung am 1. September 2019 in einer der führenden Organisationen für angewandte Forschung in Europa.

Was Sie mitbringen

Einen guten Abschluss der Mittleren Reife haben Sie demnächst in der Tasche. Zudem sind Sie sind ein aufgeschlossener Mensch, der viel lernen und auch leisten möchte? Mit schneller Auffassungsgabe, Freude an Teamarbeit und Engagement passen Sie sehr gut in unser Team. Wir suchen engagierte Personen, die aufgeschlossen und kontaktfreudig sind. Wichtig für uns ist, dass Sie die Initiative ergreifen, Verantwortung übernehmen und sich flexibel auf die unterschiedlichsten Anforderungen einstellen. Wenn Sie zudem ein angenehmes und freundliches Auftreten haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige
Bewerbung!

Was Sie erwarten können

Es erwartet Sie eine interessante, abwechslungsreiche, praxisorientierte und spannende Ausbildung, die Ihnen einen umfassenden Einblick in unser Institut bietet. Offenheit und gegenseitige Wertschätzung prägen unser Miteinander. Wir bauen auf starke Werte: Zuverlässigkeit und Ehrlichkeit, Glaubwürdigkeit und Integrität. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt!

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD).
Die Stelle ist zunächst auf 3 bzw. 3,5 Jahre befristet und endet mit dem Bestehen der Abschlussprüfung.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Wenn Sie an dem beschriebenen Themenfeld interessiert sind, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung möglichst online mit folgenden Unterlagen:

  • ein kurzes, informatives Bewerbungsschreiben
  • einen tabellarischen Lebenslauf mit Angabe Ihrer Schulabschlüsse, Praktika, Lieblingsfächer, Sprachkenntnisse und Interessen
  • Kopien Ihrer letzten drei Schulzeugnisse, eine Beglaubigung ist nicht nötig

Bei konkreten Fragen zur Stelle können Sie sich auch direkt an folgenden Ansprechpartner wenden:

Herr Heiko Muff
E-Mail: Heiko.Muff@isc.fraunhofer.de
Tel.: 09342/ 9221-718

http://www.isc.fraunhofer.de

Kennziffer: ISC-2018-86 Bewerbungsfrist: 30.11.2018

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf unterfrankenjobs.de - vielen Dank!