Finden Sie 5.584 aktuelle Stellenangebote

Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)

Die Stadtwerke Alzenau bieten zum 1. September 2023 noch einen

 

                                                                         Ausbildungsplatz

                                                      Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)

 

Als Fachkraft für Abwassertechnik erhälst Du Einsicht in die biologischen, chemischen und physikalischen Vorgänge, die während der Abwasserreinigung auftreten. Du erlernst die Wartung der Maschinen und Gerätetechnik, im Labor analysierst Du die Abwasser- und Klärschlammproben, die Ergebnisse dokumentierst Du und wertest diese aus. Zu Deinen Aufgaben zählen elektrische Arbeiten (z.B. Anschließen von Maschinen), überwachen der Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik auf der Kläranlage und den Außenbauwerken, Du behebst Störungen.

 

Dir ist unsere Umwelt wichtig? Hygiene, Sorgfalt und Teamgeist sind keine Fremdwörter für Dich und Du suchst einen abwechslungsreichen Job, der jeden Tag vor neue Herausforderungen stellen kann? Dann bist Du bei uns richtig!

 

Deine Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik dauert 3 Jahre. Sie setzt sich aus einer praktischen Ausbildung bei den Stadtwerken Alzenau in der Kläranlage und dem Besuch der Staatlichen Berufsschule in Lauingen/Donau im Blockunterricht zusammen.

 

Wir bieten

  • Gute Bezahlung nach Tarif
  • Persönliche Betreuung durch Ausbilder/innen
  • 30 Urlaubstage je Kalenderjahr
  • Übernahme bei Eignung
  • Sicherer Ausbildungsplatz
  • Teilnahme am betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Weihnachtsgeld

 

Auch als Arbeitgeber steht die Stadt Alzenau für Vielfalt. Gleichstellung, Chancengleichheit und Diskriminierungsfreiheit sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Ehrenamtliches Engagement bspw. bei der Freiwilligen Feuerwehr fördern und unterstützen wir.

 

Neugierig geworden?

 

Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung, die Du bitte bis zum 05.12.2022 einreichst an:

Stadt Alzenau · Personalverwaltung

Maximilian Hilberg

Hanauer Straße 1 · 63755 Alzenau

oder per E-Mail an: bewerbung@alzenau.de (bitte ausschließlich im PDF-Format)

 

Fachfragen und Informationen hinsichtlich der Ausbildung beantwortet gerne der Betriebsleiter unser Abwasserreinigungsanlage, Herr Florian Heyn (Tel. 06023/993483, heyn.florian@alzenau.de)

 

Bitte reiche nur Kopien ein, da keine Rücksendung der Unterlagen erfolgt.

Mit Deiner Bewerbung stimmst du zu, dass wir Deine Unterlagen auch elektronisch erfassen und bis zu sechs Monate nach der Besetzung der Ausbildungsstelle aufbewahren.


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf unterfrankenjobs.de - vielen Dank!