Finden Sie 3.982 aktuelle Stellenangebote

Ausbildung zum/zur Fleischer/in

Ausbildung zum/zur

Fleischer/in

Dauer: 3 Jahre

Fokus: Verkauf, Lebensmittel, Beratung, Produktion

Vorteile: Verantwortung, eigenständiges Arbeiten

Was macht man da aus sich?

Werde Retter eines jeden Festessens. Aber vorab: In unseren Märkten wird nicht geschlachtet. Du begleitest aber die gesamte Prozesskette, beginnend mit der Zerlegung der angelieferten Fleischteile. Danach geht es weiter mit der fachgerechten Weiterbearbeitung zu den Fleischstücken, die in unseren Bedienungstheken gehandelt werden. Auch die Herstellung aller denkbaren Wurstsorten sowie von verkaufsfertigen Braten, Spießen und anderen Spezialitäten gehört zu deinen Aufgaben. Dabei spielen Qualität und hygienische Sicherheit in allen Produktionsschritten und im Verkauf eine große Rolle, ebenso wie Frische und Zuverlässigkeit – und in unseren Märkten natürlich die Beratung unserer Kunden.

  • Du berätst Kunden zu frischen Wurstwaren und Fleischprodukten
  • Du bereitest Fleischprodukte ordentlich für den Verkauf vor
  • Du zerlegst Fleisch zu Fleischteilen
  • Du produzierst Fleisch- und Wurstwaren
  • Du verpackst Fleisch- und Wurstwaren
  • Du veredelst Fleisch zu Spezialitäten

Was lernt man da genau?

  • Du lernst alles rund um die Fleischproduktion
  • Du meisterst die Herstellung von Wurst und Schinken
  • Du lernst die Geheimnisse des Marinierens kennen

Was sollte man dafür mitbringen?

  • Freude am Umgang mit Lebensmitteln
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Bewusstsein für die Notwendigkeit von Hygiene
  • Geschicklichkeit
  • Ordnungssinn
  • Rasche Auffassungsgabe
  • Organisationstalent

Dauer und Ablauf

Deine Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre – aber wenn du dir nicht ins eigene Fleisch schneidest, ist je nach Region und unter bestimmten Voraussetzungen eine Verkürzung möglich. Nach bestandener Prüfung bist du Fleischer/-in. Während der Ausbildungszeit lernst du, wie du Fleisch- und Wurstwaren behandelst, wie du mit Lebensmitteln umgehst und wie du Fleisch zu Spezialitäten veredelst – eine Ausbildung, die sich durch tolles Teamwork auszeichnet und noch dazu auf einen sicheren Arbeitsplatz abzielt. Essen und Trinken bleibt unentbehrlich, so wie deine Stelle bei EDEKA.

Unser Unternehmen

Die EDEKA Unternehmensgruppe Nordbayern-Sachsen-Thüringen mit Sitz in Rottendorf ist eine von sieben Regionalgesellschaften des EDEKA Verbundes. Sie beliefert rund 1.000 Einzelhandelsmärkte in Nordbayern, im nördlichen Baden-Württemberg, Thüringen, Sachsen und Teilen Sachsen-Anhalts. Diese Märkte bieten ihren Kunden ein umfangreiches Sortiment an Lebensmitteln, Frische- und Drogerieartikeln und stellen - entsprechend des Leitsatzes: "Wir lieben Lebensmittel" - Qualität, Auswahl, Service und Frische in den Fokus ihres Handelns. Die EDEKA Unternehmensgruppe beschäftigt in der Region rund 27.000 Mitarbeiter und ca. 1.200 Auszubildende. Für die Unternehmensgruppe EDEKA Nordbayern-Sachsen-Thüringen ist ein leistungsfähiges Logistik-Konzept eine unverzichtbare Voraussetzung, damit die selbstständigen Kaufleute, Einzelhandels- und C + C Märkte pünktlich ihre Warenlieferung erhalten.

Bewirb dich jetzt unter www.ausbildung.edeka.de


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf unterfrankenjobs.de - vielen Dank!