Finden Sie 3.792 aktuelle Stellenangebote

Ausbildung zum Weintechnologen (m/w/d) zum 01.09.2021

Weine, die bei allen Gelegenheiten ein Genuss sind – das ist das Ziel der Winzergemeinschaft Franken eG (GWF). 1959 gegründet, gehört die GWF zu den sechs größten Winzergenossenschaften Deutschlands. Mit circa 1.320 aktiven Mitgliedern und rund 1.200 Hektar Rebfläche im gesamten fränkischen Weinland ist sie ein zuverlässiger Partner für den beliebten Frankenwein. Das Weinsortiment umfasst alle gängigen Rebsorten. Jede Weinregion, jede Einzellage und jeder Winzer verleihen den Weinen ihre charakteristische Note. In zahlreichen nationalen und internationalen Weinwettbewerben erhalten die Weine der GWF aus den unterschiedlichsten Sortimenten regelmäßig zahlreiche Auszeichnungen.

 

An unserem Standort in Kitzingen bieten wir zum 01.09.2021 folgende Ausbildung an:

 

„Weintechnologe (m/w/d)“

 

Was lernt man da genau?

Weintechnologinnen und -technologen stellen Wein, Traubensaft sowie weinhaltige und weinähnliche Getränke her. Zunächst nehmen sie die Trauben entgegen und prüfen ihre Qualität. Dann zerkleinern und mahlen sie sie maschinell, so dass Maische entsteht. Diese wird zu Most ausgepresst, der vorgeklärt und dann vergoren wird. Dabei überwachen sie den Gärprozess und prüfen den fertigen Wein sensorisch und analytisch.

 

Was sollte man dafür mitbringen?

  • einen guten Mittelschulabschluss oder Hochschulreife
  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein
  • Kundenorientierung und Kommunikationsfähigkeit
  • Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
  • Beobachtungsgenauigkeit und Aufmerksamkeit

 

Die Ausbildung beginnt am 1. September und dauert drei Jahre. Sie gliedert sich in schulische und praktische Abschnitte.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen die Sie bitte an bewerbung@gwf-frankenwein.de oder an die: Winzergemeinschaft Franken eG, Personalabteilung, Jasmin Oldendorf, Postfach 505, 97307 Kitzingen senden.

 Selbstverständlich behandeln wir Ihre Unterlagen vertraulich, mehr unter:

www.gwf-frankenwein.de/datenschutz


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf unterfrankenjobs.de - vielen Dank!