Examinierte Pflegefachkraft (m/w) in Schillingsfürst

von Zentraler Diakonieverein in den Evang.-Luth. Dekanatsbezirken Rothenburg o.d.T. und Leutershausen e.V.

Stellenbeschreibung

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams in Schillingsfürst

Examinierte Pflegefachkraft (m/w)
in Teilzeit bis 30 Stunden pro Woche


Wir bieten:
• einen attraktiven, sicheren, vielseitigen und teamorientierten Arbeitsplatz
• gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) der Diakonie Bayern mit Weihnachtszuwendung (80 % eines

Monatsgehalts) Einstiegsgehalt 2.690 Euro in Vollzeit (Stand 11-2016)
• Betriebliche Altersvorsorge
• Beihilfeversicherung
• Familienfreundlichkeit


Wir erwarten:

• Motivation, Belastbarkeit, Einfühlungsvermögen und Flexibilität
• Freude im Umgang mit Menschen
• Bereitschaft, den diakonischen Auftrag aktiv mit zu gestalten


Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen
Bewerbungsunterlagen, gerne auch als E-Mail!
www.diakonie-zdv.de


Zentraler Diakonieverein
in den Evang-Luth. Dekanatsbezirken
Rothenburg o. d. Tauber und Leutershausen e.V.
Emil-Helmschmidt-Str. 2 · 91583 Schillingsfürst


Info:
Frau Banna oder Herr Haager
Telefon: 09868 9884-0
info@diakonie-zdv.de

Voraussetzungen

Anforderung an den Stelleninhaber:

• Ausbildungen:

3-jährige Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin

3-jährige Ausbildung zur Krankenschwester

3-jährige Ausbildung zur Kinderkrankenschwester

mind. 2-jährige Ausbildung zur/zum AltenpflegerIn


Aufgaben:

Selbständiges, verantwortungsbewusstes Arbeiten im zugewiesenen Aufgabenbereich entsprechend der erworbenen fachlichen Kompetenz

• sachkundige, den Pflegestandards der Diakonie entsprechende Durchführung der Pflege

• Beobachtung und sachgerechte Beurteilung der körperlichen und psychischen Verfassung des Patienten und seines

sozialen Umfeldes

• sachgerechte Durchführung der Pflegedokumentation, einschließlich Pflegeplanung und Leistungserfassung

• Vermittlung von ergänzenden Hilfen (z. B. Essen auf Rädern, Hausnotruf, ...) in Absprache mit der Stationsleitung

• sachgerechte Durchführung ärztlicher Verordnungen

• Mitwirkung bei Nachsorge und Rehabilitationsmaßnahmen

• Eingehen auf persönliche Bedürfnisse, Probleme und Ereignisse (z. B. Geburtstage, Todesfälle,...)

• Anleitung von Angehörigen und Nachbarn zur Mithilfe in der Pflege

• Förderung gesundheitsbewusster Lebensführung des Patienten

• Anleitung von Praktikanten/innen, Schüler/innen und Zivildienstleistende

• Kooperation mit anderen Mitarbeiter/innen

• Teilnahme an regelmäßigen Dienstbesprechungen

• Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen

• Mitwirkung bei den für die Station bedeutsamen öffentlichen und kirchlichen

Veranstaltungen

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf unterfrankenJOBS.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Teilzeit
Vertragsart
Festanstellung
Berufliche Praxis
mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung
Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie
Gesundheit, Sport, Medizin, Pflege / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort
Emil-Helmschmidt-Str. 2 , 91583 Schillingsfürst
Ambulante Pflege

Arbeitsort auf der Karte