1 Job bei WOLF Ingenieurgesellschaft mbH

Lichtenhaidestraße 17, 96052 Bamberg
Telefon
0951 13291540
Fax
0951 132915469
Webseite
Mitarbeiter
10
Branche
Bauwesen/Immobilien/Gebäudetechnik

Die Wolf Ingenieurgesellschaft mbH wurde im Jahr 2003 als Ingenieurbüro für Tiefbau und Vermessung gegründet. Von ursprünglich 2 Bürogründern sind wir mittlerweile auf 10 Mitarbeiter angewachsen. Das Spektrum deckt die gesamte Bandbreite der Straßen- und Verkehrsplanung, Abwasserentsorgung, Kanalsanierung, Wasserversorgung, Bauleitung und SIGE-Koordination ab.


Der Fachbereich Straßen- und Verkehrsplanung umfasst die Planung und Baubegleitung von Straßen- und Verkehrsprojekten aller Art ebenso wie die Durchführung von Ortskern- und Städtebausanierungen und Baugebietserschließungen.


In der Abwasserentsorgung und Wasserversrogung werden alle Arbeiten vom Kanal-/Leitungskataster über Abwasser- und Wasseranlagen bis zur Kanalsanierung durchgeführt (wir sind zertifizierter Sanierungsberater). Des Weiteren führen wir Prüfungen als privater Sachverständiger in der Wasserwirtschaft durch.


Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Vermessung und Geoinformation. Hierbei werden die Belange der planungsbegleitenden Vermessung und Bauvermessung - sowohl für eigene als auch fremde Projekte - ebenso abgedeckt wie alle sonstigen Vermessungen (Bestandsvermessungen, Absteckungen, Gebäude- und Fassadenaufmaß usw.). Neben der Unterstützung und Datenerfassung für GIS-Projekte besteht ein weiteres Standbein in der Projektierung und Dokumentation von Pipelines (Gashochdruckleitungen) und Gasspeicherprojekten.


Unsere Einsatzgebiet erstreckt sich im Bereich der Straßen-/Verkehrsplanung und Abwasserentsorgung/ Wasserversorgung sowie SIGE-Koordination hauptsächlich auf den regionalen oberfränkischen Bereich, Vermessungsleistungen (v.a. im Pipelinebereich) werden bundesweit durchgeführt.


Zum Einsatz kommen in allen Bereichen aktuelle Technologien - sowohl im Software- als auch im Hardwarebereich. Die Arbeitsplätze aller Mitarbeiter sind stets auf aktuellem Stand. In der Vermessung setzen wir auf aktuelle Tachymeter, GNSS-Empfänger und Scanner der Firma Leica.

Alle offenen Stellenangebote des Arbeitgebers ansehen.