1 Job bei Lebenshilfe Aschaffenburg e.V.

Bayreuther Str. 9, 63743 Aschaffenburg
Telefon
06021-30680
Webseite
Mitarbeiter
140
Branche
Gesundheitswesen/Medizin/Soziales

Wer ist die Lebenshilfe Aschaffenburg?

Die Lebenshilfe Aschaffenburg ist ein Verein.

Sie ist für viele Menschen da:

  • für Menschen mit Behinderung – vor allem Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung
  • für Angehörige von Menschen mit Behinderung
  • für Fachleute
  • für Freunde der Lebenshilfe

Lebenshilfen gibt es in ganz Deutschland.
Insgesamt gibt es über 500 einzelne Lebenshilfen.
Alle Lebenshilfen gehören zur Bundes-Vereinigung der Lebenshilfe.

 

Zum Beispiel die Lebenshilfe Aschaffenburg.
Die Lebenshilfe Aschaffenburg hat zurzeit ungefähr 460 Mitglieder.


In ganz Deutschland hat die Lebenshilfe zurzeit ungefähr 135.000 Mitglieder.

 

In jedem Bundesland von Deutschland gibt es auch einen Landes-Verband.


Die Lebenshilfe Aschaffenburg gehört zum Landes-Verband Bayern.


Die Landes-Verbände beraten die einzelnen Lebenshilfen.
Die Lebenshilfe Aschaffenburg ist aber selbstständig.
Sie kann auch viel alleine entscheiden.

 

Was will die Lebenshilfe?
Die Lebenshilfe Aschaffenburg will Menschen mit Behinderung und deren Familien unterstützen.

 

Menschen mit Behinderung sollen ein Leben führen, das so normal wie möglich ist.

 

Dafür macht die Lebenshilfe Aschaffenburg sehr viel:

  • Die Lebenshilfe Aschaffenburg hat verschiedene Einrichtungen.
    In den Einrichtungen gibt es Hilfe für Menschen mit Behinderung.
    Egal, wie alt sie sind.
  • Die Lebenshilfe Aschaffenburg betreut Menschen mit Behinderung.
  • Die Lebenshilfe Aschaffenburg kümmert sich darum,
    dass alle Menschen die besonderen Probleme von
    Menschen mit Behinderungen kennen.
  • In der Lebenshilfe Aschaffenburg sind Menschen mit Behinderung auch selbst aktiv.

Wie arbeitet der Verein?
Wie in jedem Verein gibt es auch bei der Lebenshilfe Aschaffenburg einen Vorstand.


Der Vorstand wird von den Mitgliedern auf einer Mitglieder-Versammlung gewählt.

 

Der Vorstand beauftragt einen fachlichen Leiter und einen kaufmännischen Leiter.


Sie passen auf, dass in den Einrichtungen alles richtig läuft.

Der Vorstand, die Mitglieder und die Mitarbeiter müssen sich an die Satzung halten.


In der Satzung stehen wichtige Regeln.

Alle offenen Stellenangebote des Arbeitgebers ansehen.