ARGO Konzerte GmbH

Jobs bei ARGO Konzerte GmbH

Friedrich-Bergius-Ring 26, 97076 Würzburg
Telefon
0931 2300 0
Webseite
Mitarbeiter
15

Seit 1974 organisiert und promotet die Firmengruppe ARGO-Konzerte Veranstaltungen aller Art und zählt heute zu einer der führenden überregionalen Konzertagenturen in Deutschland. Mit über 300 Veranstaltungen im Jahr ist ARGO besonders in Süddeutschland und den neuen Bundesländern engagiert. Am Hauptsitz Würzburg werden der reibungslose Ablauf und die sichere Durchführung der Events vorbereitet und gewährleistet. In der eigenen Grafik-, Werbe-, Presse-, Marketing-, Planungs- und Vorverkaufsabteilungen werden alle Aufgaben rund um eine erfolgreiche Veranstaltung bearbeitet.

Neben dem laufenden Konzertbetrieb als örtlicher Veranstalter, hat sich ARGO auch als Veranstalter großer Open Airs etabliert, wie etwa "Rock im Park" – eines der populärsten Festivals Europas, das in Nürnberg mit jährlich rund 60 000 Zuschauern ein absoluter Publikumsmagnet ist und 2010 sein 15. Jubiläum feiern konnte.

Außerdem realisierte ARGO Konzerte hochwertige Kulturereignisse vor historischen Kulissen und Gebäuden. Zahlreiche internationale Künstler haben das außergewöhnliche Ambiente verschiedener Bauwerke der vergangenen Jahrhunderte als Austragungsort ihrer Konzerte gewählt, darunter auch zwei berühmte Tenöre: José Carreras vor der Semperoper in Dresden und Placido Domingo auf dem Nürnberger Hauptmarkt. Die Sopranistin Montserrat Caballé verzauberte ihr Publikum auf dem Schlossplatz in Coburg.

Künstler wie David Garrett, Elton John, Rod Stewart, Carlos Santana und R.E.M. begeisterten ihr Publikum vor der Würzburger Residenz, Bob Dylan präsentierte sich vor dem Deutschherrenschloss in Bad Mergentheim. Und mit dem Nürnberger Serenadenhof wurde von ARGO Konzerte eine der außergewöhnlichsten Freilichtbühnen Deutschlands geschaffen und mit herausragenden Künstlern aller Kategorien bespielt. Unvergessen bleibt den Würzburgern der "Feuerzauber" von 1988 unterhalb der Festung Marienberg, bei dem ein gigantisches Feuerwerk von mehreren Frachtschiffen aus auf dem Main synchron zu klassischer Musik und von Veit Relin rezitierten Gedichten gezündet wurde.

Nur wer das Vertrauen internationaler Partner und Künstler genießt, kann Weltstars in die Regionen holen. So ist es ARGO Konzerte gelungen die Weltmusik-Künstler Gotan Project (2007) und Sa Dingding (2008) in München und Berlin auftreten zu lassen.

Die Bandbreite der ARGO-Veranstaltungen spricht für sich:

Rock und Pop
Seeed, Peter Fox, Jan Delay, Ich + Ich, Die Fantastischen Vier, Mark Knopfler, Scorpions, AC/DC, Bryan Adams, Backstreet Boys, Bon Jovi, David Bowie, Cher, Depeche Mode, Dire Straits, Bob Dylan, Eurythmics, Genesis, Herbert Grönemeyer, Guns N' Roses, Michael Jackson, Elton John, Peter Maffay, Metallica, Xavier Naidoo, Nirvana, No Angels, Pearl Jam, Pet Shop Boys, Pink Floyd, Placebo, Prince, Queen, R.E.M., The Rolling Stones, Santana, Paul Simon, Bruce Springsteen, Rod Stewart, Sting, Die Toten Hosen, Tina Turner, U2, Marius Müller Westernhagen, Robbie Williams, Neil Young, Frank Zappa.

Klassik und Ballett
David Garrett, Montserrat Caballé, José Carreras, Placido Domingo, Justus Frantz, Nigel Kennedy, Yehudi Menuhin, Anne-Sophie Mutter, André Rieu, Rock The Ballet

Schlager, Volksmusik und Unterhaltungsmusik
Peter Alexander, Slavko Avsenik, Howard Carpendale, Hansi Hinterseer, Udo Jürgens, Kastelruther Spatzen, James Last, Michelle, Ernst Mosch & Die Original Egerländer Musikanten, Nicole, Wolfgang Petry, Schürzenjäger, Musikantenstadl

Musicals, Tanzshows und Theater
Augsburger Puppenkiste, Begnadete Körper, Body & Soul, David Copperfield, Chinesischer Staatszirkus, Feuerzauber, Holiday On Ice, Der kleine Eisbär, Lord Of The Dance, Pippi Langstrumpf, Mary & Gordy, The Rocky Horror Show, Die Schöne und das Biest, Stomp, Tap Dogs, West Side Story, YUME.

Comedy, Kabarett und Lesungen
Mario Adorf, Klaus Maria Brandauer, Erkan & Stefan, Tom Gerhard, Dieter Hildebrandt, Rüdiger Hoffmann, Oliver Kalkofe, Mundstuhl, Reinhold Messner, Otto, Helge Schneider, Atze Schröder, Sir Peter Ustinov.

Jazz, Blues, Weltmusik, Chanson und Entertainment
Shirley Bassey, James Brown, Klaus Doldinger, Earth, Wind And Fire, Giora Feidman, José Feliciano, Jan Garbarek, The Harlem Gospel Singers, Johannes Heesters, Al Jarreau, Tom Jones, Harald Juhnke, Patricia Kaas, B.B. King, Eartha Kitt, Hildegard Knef, Kool & The Gang, Ute Lemper, Paco de Lucia, Mireille Mathieu, Shirley McLane, Pat Metheny, Caterina Valente, Andreas Vollenweider, Konstantin Wecker, Margot Werner, Barry White, Youssou N'Dour.

... und viele weitere mehr.